Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Diese Bestandsdaten und Nutzungsdaten werden ausschließlich zur Abwicklung des Vertrages zwischen uns und Ihnen verwendet. Es handelt sich hierbei um die angegebenen Nutzerdaten und die Daten hinsichtlich der Registrierung. Alle Nutzerdaten werden unter Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert, verarbeitet und entsprechend der gesetzlichen Fristen gelöscht. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung der gespeicherten Daten. Die Auskunft kann auf Ihr Verlangen auch elektronisch erfolgen. Die Einwilligung in die Datenspeicherung können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen.

Inhaltsverzeichnis

1. Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Webserver zu einem Browser gesendet und vom Browser bei einem späteren Zugriff auf die Website an den Webserver zurückgeschickt wird. Sie wird auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert.Wir setzen Cookies ein, um die Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Cookies machen die Website benutzerfreundlicher und erleichtern die Navigation, denn sie ermöglichen es, für die Dauer Ihres Besuchs Angaben wie Namen oder Anschrift zu speichern. Nach Ihrem Besuch werden die Daten gelöscht. Daneben verwenden wir Cookies, um Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern. So müssen diese Einstellungen nicht bei jedem Besuch von Ihnen neu eingeben werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies zulässt. Im Menü „Hilfe“ des Browser erfahren Sie, wie dies geht. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Funktionen auf der Webseite unter Umständen stark eingeschränkt werden, wenn Cookies abgelehnt werden.

2. Verwendung von Facebook SocialPlugins

Diese Website verwendet sogenannte SocialPlugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook , das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plug-in von Facebook" bzw. "Facebook SocialPlugin" gekennzeichnet. Eine übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

3. Google +1 Button

Dieser Internetauftritt verwendet den +1-Button von google.com, welcher von der Google Inc., 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) betrieben wird. Der Button ist mit dem Zusatz / Logo “+1″ gekennzeichnet. Wenn eine Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen wird, auf welcher ein solcher Button eingebaut wurde, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Button wird von Google direkt an den Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Buttons erhält Google die Information, dass die entsprechende Seite des Internetauftritts aufgerufen wurde. Ist der Besucher der jeweiligen Webseite zum Zeitpunkt seines Besuchs bei Google eingeloggt, kann Google den Besuch dem Google-Konto des Nutzers zuordnen. Wird der Button angeklickt, wird die entsprechende Information vom Browser direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie die diesbezüglichen Rechte des Nutzers und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz seiner Privatsphäre ist bitte den diesbezüglichen Datenschutzhinweisen von Google zu entnehmen, und zwar unter http://www.google.com/intl/en/privacy/plusone/. Wünscht der Nutzer nicht, dass Google über die besuchte Webseite des Internetauftritts Daten über den Nutzer sammelt, muss sich der Besucher vor seinem Besuch dieser Webseiten des Internetauftritts bei Google ausloggen.

4. Verwalten Ihres Profils

Die Daten, die Sie in Ihrem Profil veröffentlichen, können grundsätzlich von allen registrierten Mitgliedern auf Dirty-Minds eingesehen werden. Ausgenommen hiervon sind Ihre privaten Bilder, welches Sie auch nur ausgewählten Mitgliedern gegenüber freischalten können. Im Profil veröffentlichte Daten können Sie jederzeit eigenständig bearbeiten. Bestimmte Daten, welche für den störungsfreien Betrieb erforderlich sind, können unter Umständen geändert werden, wenden Sie sich dazu bitte an support@dirty-minds.de. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, Ihr Profil für einzelne Mitglieder zu sperren.

5. Cookies

Zur Abstimmung des Angebots mit Ihren Interessen setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die an den Browser Ihres Empfangsgerätes (PC, internetfähiges Handy, etc.) übermittelt werden und Informationen über Ihr Nutzungsverhalten speichern können, wie z.B. darüber ob Sie eine spezielle Seite bereits aufgesucht haben. Man unterscheidet "Session-Cookies" und permanente Cookies. Erstgenannte werden im Arbeitsspeicher Ihres Empfangsgerätes platziert und verfallen mit dem Ende einer Sitzung von alleine, letztgenannte werden dauerhaft auf dem Empfangsgerät des Mitglieds platziert. Für die Nutzung auf Dirty-Minds ist das Akzeptieren der "Session-Cookies" Voraussetzung.

Sie haben beim ersten Aufruf auf den Dirty-Minds Seiten (und nachdem Sie alle Cookies gelöscht haben) die Möglichkeit den Einsatz von Cookies zuzustimmen oder diesen abzulehnen. Die Ablehnung gilt in diesem Falle nicht für die Session-Cookies und den Cookie, in dem Ihre Präferenzen gespeichert werden.

Durch den Einsatz von Cookies können wir u.a. erkennen, ob Sie bereits an einer Umfrage teilgenommen oder eine auf der Webseite platzierte Infomeldung bzw. Werbemaßnahme bereits gesehen haben, so dass diese beim nächsten Besuch der Webseite nicht erneut angezeigt wird. Cookies werden außerdem im Rahmen der Nutzung von Web-Analyse-Tools eingesetzt (s.u. Ziff. 11).
Falls Sie unseren Service im Rahmen der Webseite eines Partnerunternehmens in Anspruch nehmen, weisen wir darauf hin, dass diese Partnerunternehmen die technische Möglichkeit haben, Cookies zu verwenden. Wir haben hierauf keinerlei Einfluss und empfehlen, die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Partnerunternehmen zu überprüfen.
Widerspruchsmöglichkeit: Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, kann dies, zusätzlich zur Ablehnung wie oben beschrieben, über Ihren Internetbrowser abgeschaltet und entfernen werden. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies entnehmen Sie bitte den Hilfetexten der jeweils verwendeten Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten "Cookies deaktivieren" oder "Cookies löschen" (Anleitung zum Löschen im Microsoft Internet Explorer / Mozilla Firefox / Safari).

6. Verwendung eines CDN

Diese Webseite benutzt für die Auslieferung einiger Dateien ein CDN (content delivery network) von Cloudflare, jsDelivr sowie StackPath. Durch ein CDN werden Dateien von einem sehr schnellen Server der möglichst nahe an Ihrem Standort ist gesendet. Dadurch wird die Ladezeit der Webseite verkürzt, da weniger Daten direkt von unserem langsameren eigentlichen Server geladen werden müssen. Cloudflare, jsDelivr und StackPath betreiben zahlreiche Server in Europa um unsere Dateien möglichst schnell zu Ihnen senden zu können. Es kann technisch jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass Ihr Browser (z.B. weil Sie auf diese Webseite von außerhalb der EU zugreifen oder aus irgendeinem anderen Grund) auf einen Server von außerhalb der EU zugreift. In so einem Fall werden Daten von Ihrem Browser direkt in das jeweilige Land (Nord- und Südamerika, Asien, Australien) gesendet. Für diesen Fall stimmen Sie einer Überlassung Ihrer Daten in die USA und/oder das Land in dem der jeweilige Server steht zu. (Privacy Policy Cloudflare, Privacy Policy jsDelivr, Privacy Statement StackPath)

7. E-Mail

Wenn Sie uns über einen direkten Mail-Link eine E-Mail schreiben, wird durch Ihren lokalen E-Mail-Client die Mail ("mailto" Funktion) erzeugt und danach von Ihrem eigenen E-Mail Provider an unseren E-Mail-Server zugestellt.
Bitte denken Sie daran, dass E-Mail-Verkehr ohne die Zuhilfenahme von besonderen Methoden zur Verschlüsselung offen übermittelt wird. Schreiben Sie also bitte keine Informationen in Ihre E-Mail, von denen Sie nicht wollen, dass sie uns unverschlüsselt übermittelt werden.
Ohne Ihre Zustimmung werden wir Ihre E-Mail niemals dazu verwenden, Ihnen elektronische Werbung zusenden. Ihre personenbezogenen Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Das ist dann der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt geklärt ist.

8. Ihre Rechte

Recht auf Auskunft
Nach Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob durch uns Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Wenn dies der Fall ist, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf weitergehende Informationen, die in Art. 15 DSGVO genannt sind.

Recht auf Berichtigung
Nach Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen, die Sie betreffen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie ferner das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Recht auf Löschung/Sperre
Sie haben das Recht von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, Wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern die entsprechenden Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO vorliegen. Liegen diese nicht vor, haben Sie ein Recht darauf, dass wir Ihre Daten sperren. Wegen der Einzelheiten verweisen wir auf Art. 17 DSGVO.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Nach Art 20 DSGVO haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1, Buchstabe a oder Artikel 9, Absatz 2, Buchstabe a oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe b beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Widerspruchsrecht
Nach Art. 21 DSGVO haben Sie das Recht gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die auf Grundlage von Artikel 6, Absatz 1, Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung Sie betreffender, personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Wenn Sie von einem Ihnen zustehenden Recht Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an uns als Verantwortlichen unter den oben angegebenen Kontaktdaten oder nutzen Sie eine der anderen von uns angebotenen Arten, um diese Mitteilung zukommen zu lassen. Wenn Sie hierzu Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir weisen darauf hin, dass uns im Falle eines Widerrufs der Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten die weitere Erbringung von Diensten leider nicht möglich ist.

Bestehen eines Beschwerderechts bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben nach Art. 77 DSGVO unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. Dieses Recht besteht insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden, personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

9. Google Sign-In

  1. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich auf Dirty-Minds mit Google Sign-In zu registrieren und anzumelden. Dies erfolgt ausschließlich mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Absatz 1 a) DSGVO. Google Sign-In ist ein Dienst von Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. Eine zusätzliche Registrierung bzw. Anmeldung ist somit nicht nötig. Zur Anmeldung bzw. Registrierung werden Sie auf die Seite von Google weitergeleitet, wo Sie sich mit ihren Nutzungsdaten anmelden können. Hierdurch werden ihre Google-Profil bzw. Ihre Google E-Mail-Adresse und unser Dienst verknüpft. Durch die Verknüpfung erhalten wir automatisch von Google Ireland Limited folgende Daten:
    • E-Mail-Adresse
    • Geschlecht
    • Ihre Google-Nutzerkennung
  2. Wir nutzen von diesen Daten ausschließlich solche, die unter Ziff. 3 genannt und zur Vervollständigung des Nutzerprofils verwendet werden. Diese Informationen sind für unsere Dienstleistungen zwingend erforderlich, um sie identifizieren zu können.
  3. Weitere Informationen zu Google Sign-In und den Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung (https://policies.google.com/privacy) und den Nutzungsbedingungen (https://policies.google.com/terms) von Google Ireland Limited.